Das Wetter

Temperatur
Wolken
Wetterstation
Luftdruck hPa
Die letzten 10 User waren hier
Deutschland - Brandenburgzu den Sehenswürdigkeiten
Deutschland - Hessenzu den Sehenswürdigkeiten
Österreich - Niederösterreichzu den Sehenswürdigkeiten
Jemen - Muḩāfaz̧at Ḩaḑramawtzu den Sehenswürdigkeiten
Deutschland - Nordrhein-Westfalenzu den Sehenswürdigkeiten
Deutschland - Sachsen-Anhaltzu den Sehenswürdigkeiten
Deutschland - Berlinzu den Sehenswürdigkeiten
Deutschland - Brandenburgzu den Sehenswürdigkeiten
Deutschland - Sachsenzu den Sehenswürdigkeiten
Deutschland - Sachsenzu den Sehenswürdigkeiten

Weltkarte

Wo bin ich auf der Weltkarte

Uhrzeit an diesem Ort

UTC Zeitzone: UTC +0

Koordinaten selber eingeben

Längengrad:
Breitengrad:

Google Earth

Sehenswürdigkeiten / Wikipedia Artikel

Bördeland ist eine kreisangehörige Gemeinde im nördlichen Salzlandkreis (Sachsen-Anhalt). Sie entstand am 29. Dezember 2007 aus dem Zusammenschluss der sieben Gemeinden Biere, Eggersdorf, Eickendorf, Großmühlingen, Kleinmühlingen, Welsleben und Zens. (...)
Link:Bördeland
Welsleben ist ein Ortsteil der Gemeinde Bördeland im Salzlandkreis in Sachsen-Anhalt. Bis zum 28. Dezember 2007 war Welsleben eine selbstständige Gemeinde in der auf 21,70 km² 1835 Einwohner lebten (31. Dezember 2006). (...)
Link:Welsleben
Biere ist ein Ortsteil und Sitz der Gemeindeverwaltung der Gemeinde Bördeland im Salzlandkreis in Sachsen-Anhalt. Bis zum 28. Dezember 2007 war Biere eine selbständige Gemeinde. (...)
Link:Biere (Bördeland)
Bahrendorf ist ein Ortsteil der Einheitsgemeinde Sülzetal im Landkreis Börde in Sachsen-Anhalt. (...)
Link:Bahrendorf
Stemmern ist ein Ortsteil der Einheitsgemeinde Sülzetal im Landkreis Börde in Sachsen-Anhalt. (...)
Link:Stemmern (Sülzetal)
Die St.-Pankratius-Kirche in Welsleben ist ein evangelisches Kirchengebäude, dessen Kirchturm als architektonische Besonderheit östlich des Kirchenschiffs steht. Welsleben ist ein Ortsteil der Gemeinde Bördeland im Salzlandkreis in Sachsen-Anhalt. (...)
Link:St.-Pankratius-Kirche (Welsleben)
Die St.-Andreas-Kirche in Biere ist ein evangelisches Kirchengebäude, dessen äußere Gestalt von 1850 stammt. Biere ist ein Ortsteil der im Salzlandkreis (Sachsen-Anhalt) gelegenen Gemeinde Bördeland. (...)
Link:St.-Andreas-Kirche (Biere)
Das Schloss Bahrendorf ist ein Schloss in Bahrendorf in der Magdeburger Börde. Das Gebäude wurde ab 1908 nach Plänen des Architekten Paul Schultze-Naumburg für den Gutsbesitzer Hans A. Schaeper erbaut. Das im Stil des Neobarock errichtete dreiflügelige Gebäude ist mit klassizistischen (...)
Link:Schloss Bahrendorf
MDF.1, das Magdeburger Fernsehen 1 (MDF.1 - Lokales Fernsehen GmbH), ist ein privater Fernsehsender in Magdeburg. MDF.1-Fernsehen ist ein kommerzieller Ballungsraum-Fernsehsender in Sachsen-Anhalt und sendet täglich das Neueste aus dem Ballungsraum Magdeburg aus den Themenbereichen Politik, Kultur, (...)
Link:MDF.1
Das Sühnekreuz zu Biere ist ein Sühnekreuz in Biere in Sachsen-Anhalt. Das aus Sandstein gefertigte Kreuz dürfte im 13. oder 14. Jahrhundert entstanden sein und könnte als Sühne für ein Verbrechen aufgestellt worden sein. Das Kreuz ist 117 cm hoch, 71 cm breit und 17 cm stark (...)
Link:Sühnekreuz zu Biere