Das Wetter

Temperatur
Wolken
Wetterstation
Luftdruck hPa
Die letzten 10 User waren hier
Polen - Woiwodschaft Lebuszu den Sehenswürdigkeiten
Deutschland - Baden-Württembergzu den Sehenswürdigkeiten
Deutschland - Brandenburgzu den Sehenswürdigkeiten
Deutschland - Hessenzu den Sehenswürdigkeiten
Österreich - Niederösterreichzu den Sehenswürdigkeiten
Jemen - Muḩāfaz̧at Ḩaḑramawtzu den Sehenswürdigkeiten
Deutschland - Nordrhein-Westfalenzu den Sehenswürdigkeiten
Deutschland - Sachsen-Anhaltzu den Sehenswürdigkeiten
Deutschland - Berlinzu den Sehenswürdigkeiten
Deutschland - Brandenburgzu den Sehenswürdigkeiten
Deutschland - Sachsenzu den Sehenswürdigkeiten

Weltkarte

Wo bin ich auf der Weltkarte

Uhrzeit an diesem Ort

UTC Zeitzone: UTC +0

Koordinaten selber eingeben

Längengrad:
Breitengrad:

Google Earth

Sehenswürdigkeiten / Wikipedia Artikel

Das Lausitzer Seenland ist ein künstlich angelegtes Seengebiet in der Lausitz. Durch die Flutung stillgelegter Braunkohlentagebaue des Lausitzer Braunkohlereviers soll bis zum Jahr 2018 Europas größte künstliche Wasserlandschaft und Deutschlands viertgrößtes Seengebiet entstehen (...)
Link:Lausitzer Seenland
Der Partwitzer See, , nordwestlich von Hoyerswerda ist einer der größten künstlichen Seen im Freistaat Sachsen und einer der Seen der zukünftigen Seenkette „Lausitzer Seenland“. Die nordwestliche Ecke liegt in Brandenburg. Der ehemalige Tagebau Skado wird mit dem Wasser der Schwarzen Elster geflutet (...)
Link:Partwitzer See
Der (bisweilen auch „die“) Blunoer Südsee ist ein Tagebaurestsee der Lausitzer Seenkette im sächsischen Teil des Lausitzer Seenlandes, auf dem Gebiet der Gemeinde Elsterheide. Seinen Namen verdankt der See einerseits seiner Lage südlich des Ortes Bluno, andererseits sind angesichts der geplanten (...)
Link:Blunoer Südsee
Der Neuwieser See, , ist Teil des Lausitzer Seenlandes und befindet sich auf dessen sächsischer Seite im Landkreis Bautzen. Er liegt südlich der Ortschaft Partwitz auf dem Gelände des ehemaligen Tagebaus Bluno. Nach Vollendung des Flutungsprozesses – voraussichtlich im Jahr 2017 – wird der See eine (...)
Link:Neuwieser See
Proschim, , ist ein eingemeindetes Dorf im Bundesland Brandenburg und seit 2003 Ortsteil von Welzow. (...)
Link:Proschim
Der Bergener See, , ist ein neu entstehender Tagebaurestsee in der Lausitzer Seenkette und befindet sich auf dem Gebiet des Freistaates Sachsen in der Region Oberlausitz nahe Bergen, einem Gemeindeteil von Elsterheide, unmittelbar an der Grenze zu Brandenburg (...)
Link:Bergener See
In der Liste der Baudenkmale in Welzow sind alle Baudenkmale der brandenburgischen Stadt Welzow und ihrer Ortsteile aufgelistet. Grundlage ist die Veröffentlichung der Landesdenkmalliste mit dem Stand vom 24. November 2013. (...)
Link:Liste der Baudenkmale in Welzow
Klein Partwitz, , ist Teil der Gemeinde Elsterheide im sächsischen Landkreis Bautzen. Klein Partwitz liegt circa 14 Kilometer nordwestlich der Stadt Hoyerswerda auf einer künstlich entstandenen Landenge inmitten der Tagebauseen des Lausitzer Seenlands (...)
Link:Klein Partwitz
Der Barbara-Kanal (Überleiter 9) ist eine künstlich geschaffene schiffbare Wasserstraße im südbrandenburgischen Landkreis Oberspreewald-Lausitz und in der nordsächsischen Gemeinde Elsterheide. Der Kanal liegt in Nähe von Geierswalde und Kleinkoschen, einem Ortsteil der Stadt Senftenberg (...)
Link:Barbara-Kanal
Groß Partwitz, sorbisch Parcow, war ein Dorf mit etwa 400 Einwohnern im Lausitzer Urstromtal in der nördlichen Oberlausitz im Gebiet der heutigen Gemeinde Elsterheide. Groß Partwitz lag östlich der Stadt Senftenberg und nordwestlich von Hoyerswerda, nur wenige Kilometer nordwestlich von Klein (...)
Link:Groß Partwitz