Das Wetter

Temperatur
Wolken
Wetterstation
Luftdruck hPa
Die letzten 10 User waren hier
Deutschland - Berlinzu den Sehenswürdigkeiten
Deutschland - Hessenzu den Sehenswürdigkeiten
Deutschland - Berlinzu den Sehenswürdigkeiten
Deutschland - Bayernzu den Sehenswürdigkeiten
Deutschland - Thüringenzu den Sehenswürdigkeiten
Australien - State of New South Waleszu den Sehenswürdigkeiten
Deutschland - Hessenzu den Sehenswürdigkeiten
Deutschland - Berlinzu den Sehenswürdigkeiten
Polen - Woiwodschaft Lebuszu den Sehenswürdigkeiten
Deutschland - Baden-Württembergzu den Sehenswürdigkeiten
Deutschland - Berlinzu den Sehenswürdigkeiten

Weltkarte

Wo bin ich auf der Weltkarte

Uhrzeit an diesem Ort

UTC Zeitzone: UTC +0

Koordinaten selber eingeben

Längengrad:
Breitengrad:

Google Earth

Sehenswürdigkeiten / Wikipedia Artikel

Das Brandenburger Tor in Berlin ist ein frühklassizistisches Triumphtor, das an der Westflanke des quadratischen Pariser Platzes im Berliner Ortsteil Mitte steht. Es wurde als Abschluss der zentralen Prachtstraße der Dorotheenstadt, dem Boulevard Unter den Linden, in den Jahren von 1789von Siefart (...)
Link:Brandenburger Tor
Der Pariser Platz ist ein rund 1,5 Hektar großer quadratischer Platz in der Dorotheenstadt im Berliner Ortsteil Mitte. An der Ostseite des Brandenburger Tors gelegen, bildet er den Abschluss des Boulevards Unter den Linden sowie das Pendant zum Platz des 18. März auf der anderen Seite des Tores (...)
Link:Pariser Platz
Die Französische Botschaft in Deutschland ist die diplomatische Vertretung Frankreichs in Berlin. Das Botschaftsgebäude befindet sich am Pariser Platz 5 im Berliner Ortsteil Mitte. Botschafterin ist seit Juni 2017 Anne-Marie Descôtes. (...)
Link:Französische Botschaft in Berlin
Die Botschaft der Vereinigten Staaten in Berlin ist der Sitz der diplomatischen Vertretung der Vereinigten Staaten von Amerika (USA) in Deutschland. Die Kanzlei befindet sich in einem Neubau am Pariser Platz wenige Meter vom Brandenburger Tor entfernt und wurde am 4 (...)
Link:Botschaft der Vereinigten Staaten in Berlin
Die Deutsche Länderbank AG (bis 30. Juni 1922 Deutsche Kolonialbank AG) führte als Konzernbank der Badische Anilin- & Soda-Fabrik AG und deren Rechtsnachfolgerin I.G. Farbenindustrie AG Bank- und Handelsgeschäfte aller Art durch (...)
Link:Deutsche Länderbank
Der Radweg Berlin–Kopenhagen ist ein Radfernweg in den deutschen Ländern Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern sowie in Dänemark. Er führt auf einer Länge von 650 km von Berlin über Oranienburg, Fürstenberg/Havel, Waren (Müritz) und Rostock nach Kopenhagen (...)
Link:Radweg Berlin–Kopenhagen
Der Platz des 18. März liegt am östlichen Ende der Straße des 17. Juni und des Großen Tiergartens auf der westlichen Seite vor dem Brandenburger Tor in der Dorotheenstadt im Berliner Ortsteil Mitte und somit an einer äußerst zentralen und symbolträchtigen Stelle (...)
Link:Platz des 18. März
Das Palais Beauvryé stand bis 1960 am Standort der heutigen Französische Botschaft in Berlin, Pariser Platz Nr. 5. Es war nach der Familie des Bauherren, dem preußischen Generalmajor Bernhard von Beauvryé, benannt (...)
Link:Palais Beauvryé
Palais Wrangel ist eine Bezeichnung für das Anwesen Pariser Platz 3 im Berliner Ortsteil Mitte des gleichnamigen Bezirks. In diesem Haus wurde am 26. Januar 1781 der Dichter Achim von Arnim geboren.Ingo Erhart: Achim von Arnims Geburtshaus (...)
Link:Palais Wrangel
Das Gebäude der DZ Bank am Pariser Platz Nr. 3 im Berliner Ortsteil Mitte ist ein Büro-, Konferenz- und Wohngebäude, das zwischen 1996 und 2001 nach einem Entwurf von Frank Gehry errichtet wurde. Auf der zur Südseite des Pariser Platzes hin gelegenen, mit einer eher zurückhaltenden, hellen (...)
Link:DZ-Bank-Gebäude am Pariser Platz